Spiritualität leben im Hier und Jetzt

Gedanken und Erfahrungen einer Grenzgängerin

Starker Anstieg der Lichtenergie und neue Veränderungen ...

Seit Mitte Dezember 2014 konnte ich wiederum einen enormen Anstieg der Lichtenergie feststellen.

Die Erde befindet sich nun wohl erneut im Photonenring - ich erinnere an den letztjährigen Transit, der dann im Juni wieder beendet wurde. Ich gehe davon aus, dass dieser Transit etwa bis im Spätsommer dauern wird, wobei dann schon im Spätherbst die Erde wieder eintreten und für die nächsten 2000 Jahre im Photonenring befinden wird - diese Zeit wird auch als das Goldene Zeitalter bezeichnet.

Ich bekomme zurzeit wiederum viele Bilder und Informationen zum jetzigen Transit, welche meine eigenen Wahrnehmungen und Rückmeldungen aus meiner Wegbegleitung im forum rosal sinnvoll ergänzen.

Viele bemerken bestimmt die Auswirkungen des starken Reinigungsprogramms "Karmalösung", welches durch die Licht- und Schwingungserhöhung beeinflusst wird. Dies äussert sich insbesondere durch Probleme/Konfrontationen im privaten, wie auch im beruflichen Umfeld, aber auch durch so genannte Austragungskrankheiten. Ich kann euch nur ermutigen, diese sich zeigenden Schwierigkeiten als Chance zur Bewusstseins-Arbeit zu nutzen. Eine Bewusstseinserweiterung bekommt niemand geschenkt, sie ist immer mit innerer Arbeit verbunden.

Alles erfährt eine Verstärkung, das Gute wie auch das Böse.

Wer meine Artikel oder meine Arbeit regelmässig verfolgt, der weiss um die vielfältigen Auswirkungen der neuen Lichtenergie und der Ursachen. Für diejenigen, die das mehr darüber wissen wollen, empfehle ich den Artikel über die Lichtwelle des vergangenen Jahres. Ich stelle jedoch nun fest, dass die Veränderungen jetzt nicht nur den feinstofflichen Bereich betreffen, sondern dass sie tiefer greifen.

Physische Veränderungen kommen jetzt.

Die ersten physischen Veränderungen beginnen jetzt, bzw. können bereits festgestellt werden. Konkrete Informationen und Kenntnisse habe ich hinsichtlich Veränderungen der Augen, wie auch über Veränderungen was das Mineralreich anbelangt, also Steine und auch Kristalle. Auch wenn das oft nicht bewusst ist, sind diese lebendig und auch wir bestehen in wesentlichen Teilen aus Mineralien. So ist es für ich auch sehr stimmig, dass nun viele Erinnerungen aus früheren Leben, die tief in uns gespeichert sind (auch im physischen Körper), wie ich zuvor beschrieben habe, bewusst werden und erlöst werden wollen! Das heisst nichts anderes, als Anzuschauen und Loszulassen. Wer verdrängt, der kann nicht loslassen was sich auflösen und schlussendlich erlösen will - denn die Energie-Erhöhung heisst nichts anderes als Klärung, Lichtvoll werden. Auch dies habe ich gesehen - in ziemlich deutlichen Bildern. Lässt man nicht los, dann wird es in und um einem ziemlich stürmisch. Aufwühlende und erschütternde Zeiten kommen auf uns zu. Physisch, wie auch seelisch-geistig. So ist es wichtig, dass die Segel des Vertrauens gesetzt sind und jeder Kapitän für den Sturm gerüstet ist. Das neue Land kann erreicht werden - auch das habe ich gesehen, egal wie hoch und wild die Wellen sein werden.

Wer mehr Informationen und auch konkrete Hilfestellungen möchte, dem empfehle ich meine spirituellen Abende im forum rosal in Niederrohrdorf bei Baden und in Bern. Dort stehen solche Themen und auch praktische Anweisungen im Zentrum, sodass jeder diesen Übergang bestmöglich bestehen kann - denn das liegt mir wirklich am Herzen.

forum rosal bei Facebook

Der forum rosal Newsletter


Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Artikel, Veranstaltungen und Hintergründe: Informativ und kostenlos!



Kein Spam, nur ehrliche Informationen der besonderen Art. Der Newsletter kann jederzeit wieder abgemeldet werden. Die Adressen werden nicht weitergegeben.

Kontaktieren Sie uns!

Sie wünschen einen Termin oder haben Fragen?

Terminbuchungen sind nur telefonisch möglich. Falls die Nummer besetzt ist, beachten Sie bitte die Ansage.Die aktuellen Zeiten, in denen wir die Anrufe entgegennehmen, finden Sie hier unter Kontakt & Termine.

forum rosal
Mellingerstrasse 10
CH-5443 Niederrohrdorf

Alle weiteren Kontaktdaten, Routenplaner und Fahrplan finden Sie ebenso unter Kontakt & Termine.