Teilnahmebedingungen Zertifikatskurs Geistiges Heilen 21/22

Ab dem Frühsommer 2020 haben Sie die Möglichkeit, sich verbindlich für die Ausbildung Geistiges Heilen 21/22 anzumelden.

Teilnahmebedingungen Zertifikatskurs Geistiges Heilen 21/22

Der Ausbildungslehrgang 21/22 wird im Frühsommer 20 online gestellt. Ab diesem Zeitpunkt kann man sich verbindlich für den ganzen Zertifikatskurs anmelden. Dies bedeutet, dass mit der Anmeldung, auch die erste Rate des Moduls 1 fällig wird. Bei einer Abmeldung bis Ende 2020 wird nach einer Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.- dieser wieder zurückerstattet. Ab dem 1. Januar 2021 sind es 50%. Man wird sich dann während der laufenden Ausbildung jeweils bis zu einem gewissen Stichtag von den kommenden Modulen, ohne Kostenfolge abmelden können. 

Die Teilnehmer/Anmeldungen werden nach folgenden Kriterien berücksichtigt:

  • Besuch/Anmeldung der Lebensschule. Die nächste Lebensschule startet im Oktober 20.
  • Seelisch-geistige Gesundheit und Belastbarkeit.
  • Bereitschaft den aufgezeigten spirituellen Schulungsweg (wie in der spirituellen Lebensschule rosal aufgezeigt) zu gehen.
  • Bereitschaft den Zertifikatskurs durchgehend besuchen zu wollen.
  • Spirituelles Niveau/Entwicklungsstand.


Obige Kriterien bedeuten, dass man neben dem persönlichen Entschluss der Teilnahme, auch noch eine Einschätzung durch Nadja Haddon vorgenommen wird.  Bei Interesse darf man sich gerne telefonisch mit Nadja Haddon in Verbindung setzen, um sich über eine mögliche Teilnahme 21/22 austauschen.

Hier nun ein paar Hinweise für die Pflege der eigenen Spiritualität und für die Überbrückung der "Wartezeit":

  • Regelmässige spirituelle Übungen und Pflege der persönlichen Spiritualität im Alltag.
  • Evtl. persönliches Coaching durch Nadja Haddon durch Sitzungen (vor Ort oder telefonisch).
  • Besuch von Seminaren im forum rosal als Ankerpunkte. Ausländische Teilnehmer: ROSAL-Samstage, Licht- und Heiltage - das wären Möglichkeiten ...
  • Besuch der weiterführenden Gruppenarbeit HerzRose 2 (nur für Absolventen der Lebensschule).
  • Teilnahme an der spirituellen Reise auf den Monte Gargano. Für die Herbstreise 2020 hat es zurzeit noch ein paar freie Plätze.


Alle obigen Punkte sind nicht Bedingung, sondern Vorschläge. Jeder soll sich daher frei fühlen, wie er sich spirituell stärken und betätigen möchte.       

forum rosal

Porträit von Nadja Haddon – forum rosal

Mein Name ist Nadja Haddon. Seit ich mich erinnern kann, bin ich eine Grenzgängerin zwischen der geistigen und spirituellen Welt. Eine moderne, anwendbare und doch im überreligiösen Geistigen verwurzelte Spiritualität liegt mir am Herzen.

Um diese einem breiten Publikum zugänglich zu machen, habe ich das forum rosal ins Leben gerufen.

Das forum rosal ist eine unabhängige spirituelle Plattform der Begleitung, des Heilens und ein Ort, wo sich Welten berühren. Altes Wissen wird mit den Bedürfnissen der heutigen Zeit verbunden. Darüber, von gelebter Erfahrung und noch vielem mehr, wird in diesem Blog berichtet.

Über Kommentare, Feedbacks per Mail oder auch Fragen und Anregungen freue ich mich besonders. Ich möchte Sie deshalb einladen, sich hier aktiv einzubringen!

Bis bald,
Ihre Nadja Haddon

forum rosal bei Facebook

Der forum rosal Newsletter


Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Artikel, Veranstaltungen und Hintergründe: Informativ und kostenlos!



Kein Spam, nur ehrliche Informationen der besonderen Art. Der Newsletter kann jederzeit wieder abgemeldet werden. Die Adressen werden nicht weitergegeben.

Kontaktieren Sie uns!

Sie wünschen einen Termin oder haben Fragen?

Terminbuchungen sind nur telefonisch möglich. Falls die Nummer besetzt ist, beachten Sie bitte die Ansage.Die aktuellen Zeiten, in denen wir die Anrufe entgegennehmen, finden Sie hier unter Kontakt & Termine.

forum rosal
Mellingerstrasse 10
CH-5443 Niederrohrdorf

Alle weiteren Kontaktdaten, Routenplaner und Fahrplan finden Sie ebenso unter Kontakt & Termine.